HerzKleber – Gleich morgen geht´s los

Kekse gegessen | Kuchen gebacken

Saft in der Hose | Wasser im Nacken

Atomkraft – Nein, Danke! | ein bisschen Frieden

Vom langen Haar | Glatzen geblieben

westliche Startbahn | Flüge nach Ost

||: Der Hammer ist blutig | die Sichel voll Rost:||

68 verdreht | 89 verlor´n

Zwei Schritte zurück, die Nase nach vorn

Auf geht´s mein Freund, nichts was uns hält

||: Gleich morgen geht´s los, wir verändern die Welt :||

Rasen gefressen | Rüben geraucht

In Kippen gewühlt | Abfall geschlaucht

Dann kam die Ebbe | erst kam die Flut

Umspülte den Ärger | nahm uns die Wut

Viele Wege | nur einer nach Rom

||: Wir alten Naiven schwammen | mit dem Strom :||

68 verdreht | 89 verlor´n

Zwei Schritte zurück, die Nase nach vorn

Auf geht´s mein Freund, nichts was uns hält

||: Gleich morgen geht´s los, wir verändern die Welt :||

Solo

Wir haben Bleche geredet | dem Backwahn gefrönt

Hab´n Haare gebürstet | Schuhe gefönt

Wir RAFten uns auf | das schoss sich tot

So schmieren wir heute | Kanonen auf´s Brot

Die Satten verlassen | das stinkende Riff

||:Willkommen zu Hause | willkommen im Mief:||

68 verdreht | 89 verlor´n

Zwei Schritte zurück, die Nase nach vorn

Auf geht´s mein Freund, nichts was uns hält

||: Gleich morgen geht´s los, wir verändern die Welt :||

PreChorus

Auf geht´s mein Freund, nichts was uns hält

Gleich morgen geht´s los, wir verändern die Welt

Gleich morgen geht´s los, wir verändern die Welt